Windows DatabaseebooksStatistical Information

LWG10052 : Windows Server 2003 in der Kommandozeile (remote) herunterfahren.

Symptom:

Sie möchten den Server von einem entfernten System ohne GUI durchstarten.

Cause:

-

Solution:

Mit dem folgenden Kommandozeilenbefehl kann ein Windows Server von einem Client gestartet werden:

shutdown /r /f /c "bis dann" /m \\

/r --> Neustart
/f --> force (erzwingt das Schließen von Anwendungen falls nötig)
/c --> Kommentar ("bis dann"), wird auch im Ereignisprotokoll festgehalten
/m --> Zielcomputer, gefolgt vom Computernamen ("\\

Falls Sie alle Parameter lieber in einen grafischen Oberfläche konfigurieren möchten, nutzen Sie
shutdown /i

Um einen initiierten Shutdown zu unterbrechen, versuchen Sie
shutdown /a

Weitere Parameter können Sie finden unter
shutdown /?

+++ Achtung: Sie benötigen die entsprechenden Berechtigungen auf der Zielmaschine, andernfalls wird nichts passieren! +++

Disclaimer:

The information provided in this document is intended for your information only. Lubby makes no claims to the validity of this information. Use of this information is at own risk!
Copyright © 2004-2011 Lubby (V3.0.10 Aug 2011)
Sponsored by Keskon.
Statistical information by Google Analytics