Windows DatabaseebooksStatistical Information

LWG10136 : Es kommt eine Fehlermeldung bzw. Warnung die sagt das Gessamtstrukturübergreifende Benutzerprofile deaktiviert werden.

Symptom:

Die Meldung kommt bei der Anmeldung, verschwindet nach einigen Sekunden jedoch wieder und meldet den User an.

Cause:

Konfiguration von Active Directory bzw. lokale Policies der Serversysteme.

Solution:

Die komplette Meldung lautet:

Gesamtstrukturübergreifende Benutzerprofile werden deaktiviert. Das servergespeicherte Profile konnte nicht geladen werden und Sie werden mit einem lokalen Profil angemeldet. Änderungen, die Sie am Benutzerprofil vornehmen, werden bei der Abmeldung nicht auf den Server kopiert. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator.



- anmelden als lokaler Administrator oder Domänenadministrator
- in eine Kommandozeile oder über Ausführen geben Sie gpedit.msc ein, und drücken Enten bzw. klicken auf OK.
- Doppelklicken Sie auf Computerkonfiguration, doppelklicken Sie auf Administrative Vorlagen, doppelklicken Sie auf System, und klicken Sie dann auf Gruppenrichtlinien
- Doppelklicken Sie im rechten Bereich auf Gesamtstrukturübergreifende Benutzerrichtlinien und servergespeicherte Benutzerprofile zulassen
- Klicken Sie auf Aktiviert und Übernehmen diese Einstellung mit OK
- Beenden Sie das Gruppenrichtlinien-Programm und melden Sie sich neu an.

Wenn die Einstellung automatisch verschwindet dann haben die Domänenadministratoren diese Einstellung per Policy deaktiviert. Bitte beachten Sie die Fehler die ggf. eintreten können wenn Sie diese Einstellungen vornehmen.

Disclaimer:

The information provided in this document is intended for your information only. Lubby makes no claims to the validity of this information. Use of this information is at own risk!
Copyright © 2004-2011 Lubby (V3.0.10 Aug 2011)
Sponsored by Keskon.
Statistical information by Google Analytics