LKBDE11329: Wie man eine Anwendung mit Administratorrechten unter Windows Vista startet


This article has not been checked!

LKB | Created: 02/04/2020 | Version: 0 | Language: DE | Rating: 0 | Outdated: False | Marked for deletion: False

Author: Wim Peeters - Keskon GmbH & Co. KG


Symptom

Als einfacher Anwender fehlen manchmal administrative Rechte, auch wenn ein lokales Administratorkonto bekannt ist.

Cause

Für Installation, Konfiguration oder Fehleranalyse benötigt man mitunter tools mit erweiterten Rechten, ohne sich ab- und neuanmelden zu wollen.

Solution


- Öffene das Startmenü und gehe auf "Ausführen..."
- Gib "cmd" (oder ein anderes gewünschtes Tool) ein - OHNE Enter zu drücken, das Programm erscheint oben im Suchkontext
- Jetzt die folgende Tastenkombination zusammen drücken: + + => die CMD (bzw. das gesuchte Programm) wird mit dem Administratorkonto geöffnet

Diese Tastenkombination funktioniert natürlich auch, wenn man das entsprechende Programm im Windows Explorer markiert und dann die o.g. Tasten zusammen drückt.

About the Author

Wim Peeters is electronics engineer with an additional master in IT and over 30 years of experience including time spent in support, development, consulting, training and database administration. Wim has worked with SQL Server since version 6.5. He has developed in C/C++, Java and C# on Windows and Linux in different European countries and different European languages. He writes knowledge base articles to solve IT problems and publishes them on the Lubby Knowledge Platform where he is one of the most important contributors and the main developer.

Disclaimer:

The information provided in this document is intended for your information only. Lubby makes no claims to the validity of this information. Use of this information is at own risk!